Biographin Irene Wahle über ihr Textcoaching:

“Anfangs glaubte ich, durch das Schreiben von Firmenchroniken – die ja exklusive Werbemittel sind – auch in der Lage zu sein, werbliche Anschreiben für potenzielle Kunden aufsetzen zu können. Gedacht, getan. Ich setzte einen Text auf und fand ihn richtig gut. Gleichzeitig blieb ein Quantum Unsicherheit. Deshalb dachte ich mir: >Irene, frag die Fachfrau.<

… ich merkte nach wenigen Minuten, wie lohnend es ist, mich an die Fachfrau gewandt zu haben. Denn Ulrike Pfarre zeigte mir ziemlich schnell die Schwachstellen meines Schreibens für potenzielle Kunden auf.

…Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit bekam ich als Gesprächsmitschnitt mit. Das finde ich wunderbar. Denn dieser Audioguide ermöglicht es mir, die vielen wertvollen Denkanstöße aus unserem Telefonat zu nutzen …

Die Teamarbeit mit Ulrike Pfarre macht mich souveräner im Verkauf meiner biografischen Dienstleistungen. … Mittlerweile ist durch das Textcoaching und den Gesprächsmitschnitt ein Anschreiben mit Anhängen entstanden, das meine potenziellen Kunden Schritt für Schritt ins Bild setzt. Die Klarheit meiner Aussagen macht mich sicherer in meiner Unternehmenskommunikation und stärkt mein Vertrauen, bei den Adressaten auf offene Ohren zu treffen. Die Briefe sind unterwegs an die Adressaten und ich bin gespannt, was geschehen will.

Für ihre Begleitung im Verkaufstexten bin ich Ulrike Pfarre überaus dankbar. Mir gefällt die unaufgeregte, sachliche, zurückgenommene und doch gefühlvolle Art, in der die Fachfrau mit mir zusammen arbeitet. Sie ist reflektiv und bringt dadurch Dinge auf den Punkt. Das ist effizient und zielführend für mich als Kundin. Ich spüre genau, dass sie das beste Ergebnis für mich als Kundin heraus arbeiten will.”