Dezember 12

0 comments

Emotionen im Verkaufstext (12/24): Spaß

„Ich will Spaß, ich will Spaß“ hieß ein Hit in den 80ern. Genau! Das passende Motto für unsere Spaßgesellschaft ;-). Wenn Sie mit Ihrer Werbung Spaß bereiten, haben Sie schon viel gewonnen. Dann beschäftigen sich die Menschen auch mit Ihrer Werbung. Spaß im Verkaufstext suggeriert gleichzeitig, das auch Ihre Produkte und Leistungen Spaß bringen. Dass Ihr Unternehmen locker drauf ist und an die inneren Kinder denkt.

Spaß bedeutet Unterhaltung, ausgelassene Freude, glücklich und gesellig sein. Spaß im Verkaufstext ist magisch. Wir alle machen doch das am liebsten und besten, was uns Spaß macht. „Hauptsache, Ihr habt Spaß“, wirbt ein großer Elektronikkonzern.

Verwechseln Sie Spaß im Verkaufstext nicht mit Witzigkeit

Denn jeder hat seinen eigenen Humor und nicht jeder wird Ihren Spaß so verstehen, wie Sie es meinen. Besonders witzig sein zu wollen, ist meist tödlich. In seltenen Fällen kann es eine erfolgreiche Taktik sein. Aber das überlassen Sie wirklich besser den Profis. Es kann zu leicht schiefgehen und ist in der Regel nicht die beste Wahl, um mehr Umsatz zu machen.

Ein Augenzwinkern dagegen ist sicher nett. Es schadet auf keinen Fall, Ihren Lesern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Das gelingt mit humorvollen Metaphern und Vergleichen, leichten Übertreibungen.

Warum Sie in Verkaufstexten nicht witzig sein sollten ... #emotionaleVerkaufstexte Klick um zu Tweeten

Spaß am Spiel – Gamifizieren Sie schon oder langweilen Sie noch?

Spaß im Partystil ist da eine ganz andere Kategorie. „Gamification“ ist der neueste Schrei. Spaß an Werbung durch überraschende Belohnungen schaffen. Dann sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Interessenten länger mit der Werbung befassen. Erinnern Sie sich noch an das „Moorhuhn“-Computerspiel? Das hat Spaß gemacht. Und es war Werbung für eine Alkohol-Marke. Meine erste Erfahrung mit gamifizierter Werbung.

Gamifizierung kann auch eingesetzt werden, um die Produktbindung zu steigern oder das Dranbleiben an Onlinekursen zu unterstützen. Zum Beispiel fliegt in meinem Projektmanagement-Programm ein Einhorn über den Bildschirm, wenn ich eine Aufgabe als erledigt markiere. Aber – ACHTUNG – zufällig und überraschend, nicht immer. Nur dann wird nämlich unser Belohnungszentrum im Hirn nachhaltig aktiviert und erzeugt Spaß an der Sache und Motivation. Es lässt uns dranbleiben.

Wie transportieren Sie Spaß im Verkaufstext?

Spielerische Überraschungen können Sie auch in Ihren Verkaufstexten einbauen. Wenn ein Besucher eine bestimmte Stelle Ihrer Landingpage erreicht oder anklickt, lassen Sie ein Video oder Audio ablaufen oder bauen Sie animierte Gifs ein. Arbeiten Sie mit Popups, die Spaß bringen. Zum Beispiel können Sie nach einer gewissen Verweildauer auf der Salespage ein Popup einblenden mit: „Sie sind ja noch da! Dafür bedanke ich mir mit diesem Bonus …“

Bauen Sie spielerische Elemente in Ihre Verkaufstexte ein: GIFs, Quizzes, Video, Audio, ... #Gamification #emotionaleVerkaufstexte Klick um zu Tweeten

Oder bauen Sie Quizzes ein. Quizzfunnel sind eine beliebte Variante, um Interessenten auf die Mailingliste zu bekommen. Ihre Besucher haben Spaß und Sie erfahren eine Menge über sie, um sie zu segmentieren und relevante Angebote zu machen.

Machen Sie mit Spaß im Verkaufstext Ihre Werbung zum Erlebnis. Das steigert nicht nur die Aufmerksamkeit und Conversion, es steigert auch die Reichweite. Denn Spaß wird weiterempfohlen.

Spaß im Verkaufstext weben Sie am besten genauso ein, wie alle anderen Emotionen: durch Geschichten, sprachliche Bilder, der Beschreibung von erwünschten Situationen oder auch verfahrenen bis peinlichen Ausgangssituationen oder eben durch Spielereien. Es müssen keine Katzenvideos sein ;-).

Bringen Sie Ihre Leser zum Grinsen!

Events, Sport, Snacks, Getränke, Spielzeug, Elektronikprodukte, Reisen, Abenteuerurlaube, Erlebnisgeschenke, Spaßbäder, Vergnügungsparks, Partys, … sind Angebote, die u.a. mit Spaß als primärer Emotion beworben werden können.

Spaß als Emotion im Verkaufstext steigert Conversion & Viralität in vielen Branchen #emotionaleVerkaufstexte Klick um zu Tweeten
Sie wollen keinen dieser Tipps mehr verpassen? Dann lassen Sie sich diese Artikel doch bequem nach Hause oder ins Büro schicken. E-Mail macht´s möglich. Tragen Sie sich einfach hier kostenlos ein und Ihnen entgeht nichts mehr: emotionen.direkt-mehr-umsatz.de

 

Über die Autorin

Ulrike Pfarre

Seit 2007 sorge ich als freiberufliche, zertifizierte Werbetexterin für Direktmarketing mit meinen Texten für direkt mehr Umsatz bei meinen Kunden.
Coachs, Trainer, Speaker, Berater und Verlage bekommen von mir authentische, emotionale und konversionstarke Verkaufstexte im Plauderton für ihre Salesfunnels (Landingpages, Salespages, E-Mail-Serien, Shoptexte oder Werbebriefe). Wann sprechen wir über Ihr Projekt?

Loved this? Spread the word

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

weitere Beiträge:

>